TONI Open beim TC Forchheim haben einen neuen Herrensieger

Timo Stodder trägt sich nach klarem Erfolg in Siegerliste ein

Timo Stodder

Aber zuerst musste Samstag früh das hängende Achtelfinale aus der freitäglichen ‚night session‘ beendet werden. Beim Stand von 6:4, 5:7 zwischen Kim Möllers (Der Club an der Alster – DTB 53) und Frank ‚Franky‘ Moser (TC Rot-Weiss Baden-Baden – DTB 200) musste Oberschiedsrichter Peter Miehling wegen Dunkelheit vertagen. In den dritten Satz gingen beide Spieler hoch motiviert und trotz der Morgenstunde hellwach. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, in dem bis zum Stand von 4:4 nicht erkennbar war, wer am Schluss die Nase vorne haben würde. Dann gelang Möllers ein Break und er brachte mit dem vierten Matchball den Satz und Sieg durch. Mittags traf er auf Luis Erlenbusch (TC Wolfsberg Pforzheim – DTB 94/# 5 Setzliste). Erlenbusch hatte im ersten Satz große Startschwierigkeiten und Möllers profitierte daher von der hohen Fehlerquote. Im zweiten Satz konnte sich Erlenbusch fangen und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel auf hohem spielerischem Niveau. Möllers gelang das Break zum 6:5 und er brachte danach seinen Aufschlag zum Entstand von 6:0, 7:5 durch. Weiterlesen

Neue Titelträgerin der TONI Open beim TC Forchheim

Siegerin Chayenne Ewijk

Die 15. TONI Open der Damen lieferten den tennisinteressierten Forchheimern ein sportliches und spannendes Wochenende. Aus den letzten drei Runden ging Chayenne Ewijk als Siegerin hervor.

Für das Finale gestern Mittag hatten sich aus den vier vorherigen Spielen die Niederländerin Chayenne Ewijk und die Münchnerin Julia Thiem als Siegerinnen qualifiziert. Ewijk (Ratinger Tennisclub Grün-Weiss 1911 – DTB 26/# 1 Setzliste) begann Samstag deutlich konzentrierter als am Freitag und mit frisch bespanntem Schläger gegen Angelina Shakraichuk (1. FC Nürnberg – DTB 109). Sie ging rasch 4:1, 5:2 in Führung, ließ dann noch zwei Punkte gegen sich zu, bevor sie den ersten Satz abschließen konnte. Im zweiten Satz brachten anfangs beide ihren Aufschlag durch, bevor Ewijk zum 4:2 breaken konnte und sich diese Führung zum Endstand von 6:4, 6:2 nicht mehr abnehmen ließ. Sie konnte sich danach in Ruhe das Spiel ihrer Halbfinalgegnerin anschauen. Weiterlesen

18. TC Forchheim Open / 15. TONI Open beginnen

Donnerstag geht’s los, die 18. TC Forchheim Open (Herren)/15. TONI Open (Damen) beginnen.

Nach Meldeschluss haben wieder 112 SpielerInnen gemeldet (Maximalteilnehmerzahl) und unser neuer Turnierleiter Mike Reischl wird morgen die Auslosung für die Qualifikationsspiele durchführen. 

Wir werden also ab kommenden Donnerstag, 22. Juni ab circa 10 Uhr wie in den vergangenen siebzehn Jahren Spitzentennis bis zu den beiden Finalspielen am Sonntag auf unserer schönen Anlage erleben dürfen. 

Diese sensationelle Wettervorhersage verlangt nach hoher Zuschauerpräsenz. Der Pool ist mit kühlem Frischwasser gefüllt. Hakan und Dilek freuen sich trotz anstrengendem Ramadan auf viele Gäste und die Spielerinnen und Spieler waren in den vergangenen Jahren immer wieder begeistert, wie viele Forchheimer den Weg auf die Anlage gefunden haben und ihnen bei ihrer schweißtreibenden Tätigkeit zugeschaut und manchmal auch zugejubelt haben. 

Wir freuen uns alle auf die kommenden vier Turniertage! 

Am Samstag wird es zudem den Talentino Treff im Rahmen des Turniers geben. Die Kinder haben also eine Traumkulisse von 10 bis 11 Uhr. 

Sportliche Grüße

Dietrich Oberg
TC Forchheim