Neu hier?

Einsteigertreff – für alle Interessierten

Einstiegsalter 16 (Einsteigertreff)/ 18 (Fastlearning)

Erster Termin des Einsteigertreffs

07.05.2022 10Uhr

Einsteigertreff

Vereinseigenes Konzept von zertifizierten Trainern, die auch Mitglieder des Vereins sind. Geeignet für Anfänger und Wieder-Einsteiger. Die Lehrmethodik wird auf deine Fähigkeiten angepasst. Kein fester Kursstart, keine fixe Gruppengröße – “kommen, wann man will”. Ein Konzept, das kostenlos allen Mitgliedern im ersten Jahr (“Schnupperjahr”) angeboten wird. Erste 2 Termine kostenfrei, dann Abschluss einer Schnuppermitgliedschaft – Preise und Vertragsbestandteile siehe Mitgliedsantrag. Mit unterschriebenem Antrag kannst du auch außerhalb der Trainings (immer Samstags Mai-Juli 10 Uhr) jederzeit auf den Platz und bist vollwertiges Mitglied der TC Familie.

Fast Learning

Kurskonzept mit spezieller Lehrmethodik, das über das Portal tennis-people.de buchbar ist und von der Tennisschule t.i.m. durchgeführt wird. Fester Kursstart und Teilnahme ohne Mitgliedschaft beim Tennisverein. Aufeinander aufbauende Kurse ermöglichen Dir das schrittweise Erlernen des Tennisspiels. Gruppengröße begrenzt, Platznutzung nur zum Kurs. Für alle, die ohne verpflichtende Mitgliedschaft und als Kursmodell die Tennisgrundlagen erlernen wollen.


Die Schnupperbeiträge im 1. Mitgliedsjahr

Schnupperbeiträge im ersten Jahr sind stets 2/3 des Normalbeitrages. Als Gegenleistung wird man vollwertiges Mitglied des Vereins mit allen Rechten und Möglichkeiten. 

Gut zu wissen

Wir arbeiten eng mit der Tennisschule t.i.m. zusammen. Diese bietet auch unterschiedliche Konzepte für Interessierte an. Der schnellste Weg in unser Vereinsleben ist aber der Einsteigertreff.

Die JahresBeiträge in der Übersicht

Erwachsener: 225 EUR
Student/ Azubi (bis 27 J.): 120 EUR
(Ehe-)Paar: 370 EUR
Kind (bis 18 J.): 75 EUR
Familie (2 Erw. + 1 Kind): 440 EUR
Familie (2 Erw. + 2 Kinder): 450 EUR

Kontakt

Bei Fragen rund um das Thema Einsteigertreff dürft ihr Euch gerne an info@tc-forchheim.com wenden oder direkt auf unseren 2. Vorsitzenden und Trainer Tobias Hoch zugehen (tobias@familiehoch.de)